20.8.2023

Wynwood Walls in Miami: teNeues Stationery im Fokus

IMG20230720181634.jpg

Die Wynwood Walls sind eines der bekanntesten Straßenkunstprojekte in Miami, Florida. Sie sind kultureller Anziehungspunkt und ziehen jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern an. Die beeindruckenden, vielseitigen Werke reichen von abstrakten Formen und Figuren bis hin zu politischen und sozialen Statements.

Die Kunstattraktion beherbergt Werke zahlreicher Künstler. Hier finden sich einige der bekanntesten Namen der Straßenkunstszene, darunter Shepard Fairey, RETNA, Swoon und viele mehr. Die Wandgemälde wechseln in regelmäßigen Abständen, sodass ständig neue Kunst zu entdecken ist. Neben den eigentlichen Wänden umfasst das Gelände auch Skulpturen, Installationen und einen Gartenbereich, der die Besucher zum Verweilen einlädt. In unmittelbarer Nähe befindet sich zudem der zugehörige Wynwood Walls Shop. 

Im Shop werden diesen Sommer zahlreiche teNeues Stationery Produkte präsentiert und angeboten. Die Kollektion ist kreativ wie vielseitig und repräsentiert das dynamische, abstrakte und außergewöhnliche Gefühl der Wynwood Walls.

[tn-gallery-3748]

Ausgestellt wurden Schreibwaren mit Kunst von Jean-Michel Basquiat, Hilma af Klint, Frida Kahlo, Piet Mondrian und Roy Lichtenstein. Die verschiedenen Produkte konnten das Street Art Museum vollumfänglich begeistern. Neben Notizkarten, Stiften und Noitizbüchern wurden auch ClipBoards vorgestellt. Ob ausgefallene Tage- oder Notizbücher, Kalender oder Stifte. Stöbern Sie im einladenden Shop oder auf unserer Webseite und entdecken Sie das einzigartige Sortiment. Universelle Themen wie Natur, Blumen, Haustiere, Gemütlichkeit, Heimdekoration und Kunst - all diese Themen werden in der teNeues Kollektion präsentiert.

Wer nach Miami reist und sich für zeitgenössische Kunst interessiert, sollte einen Besuch der Wynwood Walls einplanen. Der Eintritt ist kostenlos, und geführte Touren sind verfügbar, um einen tieferen Einblick in die Geschichten und Bedeutungen hinter den Kunstwerken zu erhalten.

 

Weitere News

Ein Nachmittag im Zeichen der Nullerjahre: Paul Bergen präsentiert „Zero's Heroes“

Ein Nachmittag im Zeichen der Nullerjahre: Paul Bergen präsentiert „Zero's Heroes“

Am Sonntag, den 02. Juni 2024 fand im Café Paard die Buchpräsentation des neuen Bildbandes von Paul Bergen „Zero's Heroes“ statt. Zahlreiche Musik- und Fotoliebhaber kamen, um einen Abend voller Erinnerungen und Live-Musik zu erleben.

Mehr
tn4t: 40. Geburtstag des ersten teNeues Bildbandes

tn4t: 40. Geburtstag des ersten teNeues Bildbandes

Anlässlich des 40. Geburtstags des ersten teNeues Bildbandes werden einige Bestseller der Vergangenheit im erschwinglichen, modernen Softcover zelebriert.

Mehr

Welttag des Buches: Der teNeues Verlag feiert Bücher

Der Welttag des Buches feiert die Bedeutung des Lesens, der Bücher und der Literatur. Entdecken Sie zur Feier des Tages unsere teNeues Neuerscheinungen.

Mehr
Welttag des Buches: Der teNeues Verlag feiert Bücher