10.1.2023

Brett Charles Seiler

9783961714551.jpg
71455_Brett Charles_Pages_096-097.jpg
9783961714551_03.jpg
9783961714551_01.jpg
9783961714551_05.jpg
9783961714551_07.jpg
9783961714551_12.jpg
71455_Brett Charles_Pages_152-153.jpg

Brett Charles Seiler: Buch-Neuerscheinung Januar und Autoreninterview

Der Bildband Charles Brett Seiler widmet sich der provokativen und jungen Kunst von Brett Charles Seiler, der sich mit den Themen sexuelle Interaktion, Unterdrückung, Homosexualität, Gender, Männer auseinandersetzt. Seilers Werk besitzt Elemente der Malerei, Installation und Objektkunst, wobei die Verwendung von Text und Sprache eine große Bedeutung hat. Mal poetisch, nostalgisch oder romantisch, ist sie Bestandteil seiner Kunst oder steht als Werk ebenfalls für sich alleine. In seinen Bildern ist der Raum unbestimmt, die Figuren sind nicht verortet und skizzenhaft flüchtig, die Schriftelemente wirken spontan wie Statements aus der Street Art. Die Farbgebung bewegt sich in einem schmalen Spektrum zwischen Schwarz-, Grau-, Weiß- und Brauntönen, wobei häufig Holz zum Einsatz kommt.

 

Wir haben Charles Brett Seiler zum Interview getroffen und ihm 5 Fragen gestellt:

1. Was macht einen Künstler aus? 

"Was einen Künstler ausmacht, sind wahrscheinlich die Erfahrungen und Geschichten, die er erzählt."⁣


2. Was ist für dich besonders an deinem Buch? 

"Dieses Buch ist mein erstes Buch, eine Veröffentlichung aller meiner Arbeiten, die bis zu diesem Punkt geführt haben. Es bedeutet mir sehr viel, die Entwicklung meiner gesamten Arbeit zu sehen."⁣


3. Hast du ein Lieblingsbild? Warum ist dies so besonders? 

"Mein Lieblingsbild? Gemälde? Sie sind alle so unterschiedlich und stammen aus verschiedenen Zeiten, so dass sie alle eine andere Bedeutung und Sentimentalität haben."⁣


4. Gibt es zur Buchentstehung oder zu einem Bild eine berührende Geschichte?

"Sean kennenzulernen war etwas ganz Besonderes, und mit Khanya zu arbeiten ist sowieso immer besonders, sie ist auch eine gute Freundin von mir."⁣


5. Gibt es im kommenden Jahr schon konkret geplante Ausstellungen oder andere Veranstaltungen von dir?

"Nach der Soloausstellung in der EIGEN + ART Berlin im Januar (12.01.-11.02.2023), findet im Februar die Kunstmesse in Kapstadt statt (16.-19.02.2023). Im Mai habe eine Einzelausstellung in London bei Everard Read."⁣

Weitere News

Neuerscheinung Greenland von Fokion Zissiadis

Neuerscheinung Greenland von Fokion Zissiadis

Einer von nur sehr wenigen über Grönland: der Bildband "Greenland" von Fokion Zissiadis

Mehr
Birds-Fotograf Christian Spencer in Treehugger mit großem Interview

Birds-Fotograf Christian Spencer in Treehugger mit großem Interview

"Spencer worked on capturing that natural rainbow, creating the “Winged Prism” photo series. The colorful images are collected in his book, “Birds: Poetry in the Sky” (teNeues Publishing)." Treehugger

Mehr

"Birds" gewinnt Tokyo International Foto Award 2022

"Birds" von Christian Spencer gewinnt Bronze bei den Tokyo International Foto Awards 2022 in der Kategorie Book/Nature

Mehr
"Birds" gewinnt Tokyo International Foto Award 2022