Andrew Martin - Interior Design Review Vol. 25

The Definitive Guide to the World's Top 100 Designers

Die neuesten Trends zu Einrichtung, Wohnen und Interior Design - inkl. des aktuellen Gewinners des "Designer of the Year"-Awards!

Die Jubiläumsausgabe der "Bibel der Interior Design Welt" (The London Times)

Außergewöhnlicher Fotoband: Die aktuellsten Kreationen der 100 Top-Designer weltweit in rund 1000 Farbfotos auf über 500 Seiten.


Vintage oder modern?
Edler Minimalismus oder prunkvolle Opulenz?
Scandi Style oder Neon Art?

Was aktuell in der Welt des Wohnens wirklich Trend und Dernier Cri ist, findet sich in der Andrew Martin Interior Design Review Vol. 25 wieder. Der Kopf und Stil-Guru von Andrew Martin, Martin Waller, wurde aus gutem Grund vom Evening Standard als "Indiana Jones des Interior Design" tituliert. In dieser Wohn-Bibel vereint er die vielfältigen Kreationen der 100 weltweit führenden Interior Designer und präsentiert den Gewinner des "Designer of the Year"-Awards.

Egal ob Sie auf der Suche nach inspirierenden Ideen fürs Eigenheim sind oder aber sich sehnsuchtsvollen Wohnträumen hingeben wollen - der edle Fotoband mit Texten in englischer Sprache macht alle Design-Liebhaber glücklich.

Preis
€ 50 | $ 75 | £ 45
Umfang
534
Bilder
über 1000 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien
Format
23.5 x 31.7 cm | 9 1/4 x 12 1/2 in.

Buchtitel
Andrew Martin - Interior Design Review Vol. 25
Untertitel
The Definitive Guide to the World's Top 100 Designers
Herausgeber
teNeues Verlag GmbH
Erscheinungsdatum
1.9.2021
Format
23.5 x 31.7 cm | 9 1/4 x 12 1/2 in.
Sprache
Englisch
Umfang
534
Bilder
über 1000 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien
Preis
€ 50 | $ 75 | £ 45
Gewicht
3,8 kg
Verarbeitung / Special Book-Work
Hardcover
Kategorie
Architektur & Design
ISBN (DE)
978-3-96171-369-1

Das könnte Ihnen auch gefallen

Walter Knoll

Möbelmarke der Moderne

€ 50,00
zum Buch

Old Houses Made New

€ 29,90 UVP | $ 75  | £ 50
zum Buch

Contemporary Design Review

€ 39,90 UVP | $ 95 | £ 65
zum Buch

Greco Disco

€ 50 | $ 65  | £ 45
zum Buch